SovD

Sozialverband Deutschland

Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Kreisverband Stormarn

Sozialverband Deutschland

Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Kreisverband Stormarn

Sozialverband Deutschland

Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Kreisverband Stormarn

Pressemitteilungen von den Ortsverbänden

Hier Berichten die Ortsverbände über Aktuelle und Lokale Themen

Hilfe für DGS Zarpen

SoVD - Mitglieder helfen der DGS Zarpen

Beim Sozialverband Zarpen gab es wieder das beliebte Frühstücks- Büffet. Diesmal ging es nicht nur um leckeres Essen und geselliges Beisammensein sondern um eine Unterstützung für die Dörfergemeinschaftsschule Zarpen.

Nach Rücksprache mit der Schulleitung fehlte es an neuen Waffeleisen. Mit 7 Stück wurde diese von den Mitgliedern aufgestockt. Aber auch neue, nachhaltige und attraktive Pausenspiele werden benötigt, um den Kindern eine aktive Pausenzeit zu ermöglichen. Zwei lange Pausen (35 und 20 min) bieten Raum für Sportaktivitäten auf den beiden Schulhöfen. Die Kinder können eine Kletterwand und Balanciergeräte sowie diverse Spielgeräte nutzen. Diese werden von den Schülerinnen und Schülern der jeweiligen 4. Klassen in den Pausen an die Mitschülerinnen und Mitschüler ausgeliehen.
Unsere Mitglieder spendeten fleißig für das Projekt unserer Zarpener Schule und es kamen 300 € zusammen. Wir freuen uns dass wir mit einem schönen Tag und dem Bewusstsein vor Ort helfen zu können, etwas dazu beitragen konnten.
Als Dankeschön haben die Kinder uns einen Brief geschrieben und diesen mit kleinen Kunstwerken verschönert. Diese Rückmeldung hat uns sehr erfreut.

Zarpen 18. Mai 2024/ Pressemitteilung

Startseite » Pressemitteilungen von den Ortsverbänden

Jahreshauptversammlung in Bad Oldesloe​

Jahreshauptversammlung in Bad Oldesloe

Auf ihrer Jahreshauptversammlung sprachen die Mitglieder des Ortsverbandes Bad Oldesloe dem alten Vorstand erneut das Vertrauen aus. Zusätzlich konnte der Vorsitzende, Andreas Guhr, für die Vorstandsarbeit und als Revisoren 5 weitere Ehrenamtler hinzugewinnen. Das engagierte Team ist somit für 2 weitere Jahre gut aufgestellt um sich um die über 1.700 Mitglieder im Ortverband zu kümmern.

Bad Oldesloe. 10. März 2024 / Pressemitteilung

Startseite » Pressemitteilungen von den Ortsverbänden

Mit Schwung in das neue Jahr

Mit Schwung in das neue Jahr des SoVD Grabau

 Am 02.03.2024 wurde im Ortsverband des SoVD Grabau, bei Kaffee und Kuchen, ein neuer Vorstand gewählt. Die Mitgliederversammlung sprach somit

Silke Brandt als 1. Vors.
Ingrid Falk als 2. Vors.
Thomas Nitsch als Kassenwart
Iris Nitsch als Schriftführerin
Ingrid Falk als Frauensprecherin

Ihr Vertrauen aus. Die vorherigen Revisoren wurden mit einem Neuzugang wieder gewählt. Mit neuem Schwung und bester Teamarbeit geht es nun darum weiterhin Leben in den Ortsverband zu bringen. Neue Veranstaltungen sind geplant und werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Auch der Kieler  Alfred Bornhalm vom SoVD Landesvorstand Schleswig-Holstein beklagte, dass die Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland immer größer werde. „Es ist höchste Zeit zu Handeln, wenn fast jeder 6. Einwohner unter dem Existenzminimum leben muss“, so Bornhalm. Er kritisierte, dass in der Pflege private Unternehmen Gewinne aus den Einrichtungen herausziehen und zuwenig in die Pflege investieren würden. „Die Menschlichkeit in der Pflege wird zurückgedrängt. Wir brauchen endlich mehr Pflegepersonal bei besserer Bezahlung und höherer Wertschätzung für ihre Arbeit“, forderte Bornhalm.

SoVD Grabau / 2. März 2024 / Pressemitteilung

Startseite » Pressemitteilungen von den Ortsverbänden

Berlin ist eine Reise wert! 

Berlin ist eine Reise wert!

Der Ortsverband Bad Oldesloe hat mit 45 Teilnehmenden für 3 Tage die Bundeshauptstadt besucht. Während einer großen Stadtrundfahrt wurde natürlich am Brandenburger Tor pausiert und es entstand ein schönes Gruppenfoto. Das Highlight war der Besuch der neuen Revue im Friedrichstadtpalast. Außerdem wurde die Gelegenheit genutzt unsere SoVD Bundeszentrale zu einem interessanten Vortrag zu besuchen.

Bad Oldesloe / 01.03.2024

Startseite » Pressemitteilungen von den Ortsverbänden

Vorstand neu gewählt 

Alter SoVD Vorstand neu gewählt 

Am 27.01.2024 wurde im Sozialverband Zarpen / Heilshoop/ Rehhorst der seit 6 Jahren bestehende Vorstand für 2 weitere Jahre gewählt. Auch dieses Jahr hat der SoVD Ortsverband einiges an Veranstaltungen zu bieten. Vom Frühstück Buffet bis Spanferkel Essen, die Tagestour zur 5- Seen- Fahrt mit Spargel Buffet oder zum Serengeti Park Hodenhagen, es ist für jeden etwas dabei. Termine dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben.
 Wir freuen uns mit einem tollen Team wieder jede Menge Veranstaltungen zu organisieren und mit allen Mitgliedern eine schöne Zeit zu haben.

 

Vorstand Zarpen:

  1.  Vors. Manuela Fick
  2.  Vors. Annekatrin Middeldorf

 

  1. Schatzmeister          Uwe Mess
  2. Schatzmeisterin      Karin Westphal    

  1. Schriftführerin         Heidi Matthews
  2. Schriftführerin         Ellen Schacht
  1. Frauensprecherin   Christiane Lange
  2. Frauensprecherin   Bärbel Hindel

Beisitzer                      Doris Döhring
Beisitzer                      Frauke Schmidtke
Beisitzer                      Marianne Döring

Revisoren:                  Anke Wittfoot, Marlis Lange, Monika Wottawa- Böttcher, Ersatz: Maria Jacob

Zarpen / 27.01.2024

Startseite » Pressemitteilungen von den Ortsverbänden

SoVD Weihnachtsfahrt

SoVD Weihnachtsfahrt

Der SoVD Zarpen hatte am 09.12.seine Weihnachts- Abschluss  Fahrt. Diese ging nach 3 Jahren Corona- Wartezeit endlich nach Bisbingen in die schneebedeckte Lüneburger Heide .

Der Bus war ausgebucht und während der Fahrt genossen alle die vorgetragenen plattdeutschen Geschichten. Die Weihnachtsgänse waren sehr lecker und die Beilagen ließen keine Wünsche offen. Auf der Rückfahrt ließ man sich im „Alten Haferkasten“ noch eine Himbeer- Spekulatiustorte schmecken. Als Überraschung gab es vom SoVD Reiseteam noch für alle ein selbstgemachtes Quittengelee und Schokolade.  Alle waren sich einig – so eine schöne winterliche Fahrt mit leckerem Essen – gibt es wieder.

Wir wünschen allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

Zarpen / 09.12.2021

Startseite » Pressemitteilungen von den Ortsverbänden

Fahrt zu den Probsteier Korntagen

SoVD fuhr zu den Probsteier Korntagen

Der SoVD Ortsverband Zarpen führte seine Mitglieder durch die schöne Probstei. Nach einem guten Mittagessen ging die Fahrt über die Dörfer um die eindrucksvollen Strohfiguren zu bewundern. Mit einer Führung ließen wir uns einige der 19 Strohfiguren erklären die jedes Jahr wechselnd in den Dörfern zu sehen sind. Die Rundfahrt endete am Museumsbahnhof in Schönberg, wo uns die Historie der Straßenbahn näher gebracht wurde. An der Endstation ging es weiter zum Café, wo uns Kaffee und Kuchen erwartete. 

Der nächste Termin des SoVD Zarpen ist der BINGO Nachmittag am 07.10.2023 im Gemeindehaus in Heilshoop. Nach Kaffee und Kuchen spielen wir BINGO, halten mal wieder Klönschnack uns freuen uns über geheimnisvollen Preise.

Probstei / Zarpen / August 2023 / Pressemitteilung

Startseite » Pressemitteilungen von den Ortsverbänden

Sommerfest in Zarpen

Sommerfest in Zarpen

Der SoVD Ortsverband Zarpen hatte am 08.07.2023 sein Sommerfest. Alle Plätze waren ausgebucht und das Spanferkel war der kulinarische Höhepunkt. Bei bestem Wetter, gutem Essen und gekühlten Getränken wurden viele nette Gespräche geführt und eine Wiederholung ist geplant.

Zarpen. 08.07.2023 / Pressemitteilung

Startseite » Pressemitteilungen von den Ortsverbänden

Ahrensburger Stadtfest

Ahrensburger Stadtfest 2023

Auf dem Ahrensburger Stadtfest war 3 Tage lang der „Bär“ los. Das galt auch für die beliebten SoVD – Rolandbären. Außerdem gab es viele Gespräche über den SoVD am Infostand des Ahrensburger SoVD Ortsverbandes. Der 1. Vorsitzende, Thomas Flemming, informierte mit seinem engagierten Team und konnte sich über 16 neue Mitglieder freuen, die direkt vor Ort in den Verband eintraten. Auch mit den Besuchern anderer SoVD- Ortsverbände fand bei bester Stimmung ein reger Austausch statt.

Startseite » Pressemitteilungen von den Ortsverbänden

Weihnachtsgeschenke für die Tafel

SoVD Bad Oldesloe macht Menschen, die auf die Tafel angewiesen sind, eine Freude

Leider ist unser Sozialstaat nicht so gut aufgestellt, wie manch ein Politiker denkt. Die Diskussion um das Bürgergeld hat dies deutlich gezeigt, haben doch Menschen, die diese Not nicht kennen, darüber entschieden, dass ein nicht ganz so guter Gesetzesentwurf, noch weiter verschlechtert wurde.

Das Bürgergeld sollte den Menschen ein Stück Würde zurückgeben und Teilhabe ermöglichen, so das ursprüngliche Ziel, denn viele Menschen sind unverschuldet in ihre prekäre Situation geraten. Durch die Ausübung von Sanktionen wird nur Widerstand und nicht Motivation erzeugt. So wird die Spaltung der Gesellschaft nicht überwunden werden. In unserem reichen Land gibt es viel zu viel arme und von Armut bedrohte Menschen. Menschen, die auf die Tafeln angewiesen sind. Erschreckenderweise nimmt die Anzahl der betroffenen Menschen weiter zu. Der SoVD Ortsverband Bad Oldesloe rief seine Mitglieder auf, Weihnachtsgeschenke für die Tafel in Bad Oldesloe zu packen. Wer wollte, sollte sein Geschenk mit zur Weihnachtsfeier am 27.11.22 mitbringen.

Einige der Mitglieder brachten sogar mehr als ein liebevoll eingepacktes Geschenk mit. Geschenke für Kinder wurden extra ausgewiesen
Bereits am nächsten Tag nahm Frau Franke von der Tafel in Bad Oldesloe die Geschenkeladung freudig überrascht entgegen.
„Wir wollten Menschen, die besonders wirtschaftlich bedürftig sind, eine Freude machen und wir wissen, dass dies nur eine Geste ist“ so der Ortsverbandsvorsitzende Andreas Guhr.

Bad Oldesloe. 06. Dezember 2022 / Pressemitteilung

Startseite » Pressemitteilungen von den Ortsverbänden